Auch wir spenden und machen mit beim Spendenaufruf von Carsten Schwenn „Arme für Mama“.

Die junge Mutter, Anna aus Lübeck erkrankte an der Kinderkrankheit „Meningitis“. Diese Krankheit brachte leider eine besonders schwere Form der Sepsis mit sich. Die Folge: Anna mussten beide Arme und beide Beine amputiert werden.:cry:

Jeder einzelne EURO hilft! Wenn Ihr Fragen habt, geht auf die Website: www.140tagenachaustralien.com

oder kommt vorbei (Aushang im Schaufenster der Fahrschule)

SPENDENKONTO:

Carsten Schwenn -Spendenaktion

IBAN:DE73 2214 1628 0585 2850 05

BIC: COBADEFFXXX Commerzbank

Verwendungszweck: Arme für Mama

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung!